China – Verbot des Verzehrs von Hundefleisch

Das Dekret ist am Mittwoch in Kraft getreten.

Wir bitten die chinesische Regierung, das Gesetz konsequent und mit gewohnter Härte durchzusetzen. 

❤️ BREAKING NEWS…BREAKING NEWS…BREAKING NEWS❤️

29.05.2020

Wie die britischen Medien soeben berichten, hat die chinesische Regierung eine neue Richtlinie erlassen mit einem vollständigen Verbot des Verzehrs von Hundefleisch. Hunde werden ab sofort als Haustiere klassifiziert. Die Anordnung erfolgt gerade mal drei Wochen vor dem berüchtigten Yulin-Fest, bei dem 1000de Hunde grausam zu Tode gefoltert und gefressen werden.
Das Gesetz hat auch das Potential, jedes Jahr 10 Millionen Hunden den grausamen Schlachttod zu ersparen.

MAILONLINE

Ein Sprecher des Landwirtschafts-Ministeriums sagte, dass Hunde schon lange im Land domestiziert seien und „enge Beziehungen“ zu Menschen hätten: „Mit dem Fortschritt der Zeit hat sich das Verständnis der Menschen für Zivilisation und Essgewohnheiten ständig geändert. Einige traditionelle Bräuche in Bezug auf Hunde werden sich ebenfalls ändern.“ Der Sprecher kündigte weitere Gesetze für Hunde an.

Das Dekret ist am Mittwoch in Kraft getreten.
Wir bitten die chinesische Regierung, das Gesetz konsequent und mit gewohnter Härte durchzusetzen. 

China signals a complete ban on the eating of dog meat ahead of notorious Yulin festival with new rules to classify dogs as ‚companion animals

dailymail.co.uk

China has signalled that it could ban dog meat from the dinner table after approving a proposed directive to classify dogs as companion animals instead of farm animals officially. 

The Chinese Ministry of Agriculture and Rural Affairs calls for ’some traditional customs about dogs‘ to change in the country and stresses that they are ‚companion, rescue and service animals‘. >>>

Kommentiere oder hinterlasse ein Trackback: Trackback-URL.

Kommentare

  • Harry  Am 1. Juni 2020 um 14:39

    Zwar sehr erfreulich die Meldung,ich habe aber bei dem Volk bei der Umsetzung erhebliche Bedenken,die haben immer alles gefressen was 4 Beine hatte,
    nun ja hoffen wirs beste..

    Gefällt mir

  • Martina Ludwig  Am 2. Juni 2020 um 10:05

    Auch unsere Nutztiere leiden. Aber trotzdem dürfen wir nicht darüber hinwegsehen, wie unerträglich grausam dort Hunde und Katzen behandelt werden.

    Gefällt mir

  • Rolf Hummel  Am 2. Juni 2020 um 10:26

    Dank an die chinesische Regierung! Im Namen der Tiere.

    Gefällt mir

  • magali strasser  Am 22. Juni 2020 um 18:44

    Diese Bestien da sollen aufhören so Brutal zu den tiere zu sein es sind Lebewesen wie wir alle,es muss aufhören.

    Gefällt mir

  • Susanne Thomas  Am 23. Juni 2020 um 20:32

    Please stopp this horrible cruelty.

    Gefällt mir

  • Berit Lönnvik  Am 27. Juni 2020 um 18:20

    HEELP

    Gefällt mir

  • Gianfranco Frelli  Am 28. Juni 2020 um 05:01

    Lasciamo in pace il mondo animale

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: