IMPFEN IST NICHT VEGAN! Teil 4

Ernährungsexperte Niko Rittenau und der unvegane Impfstoff

Man kann mit Scheißhausparolen Leute in die Irre leiten, man kann dies aber auch mit Schlaumeierei tun. Der Ernährungsexperte Niko Rittenau hat’s intellektuell versucht, die vegane Community zum unveganen Impfstoff zu verführen. Doch auch das ging voll in die Hose. In der Gesamtschau betrachtet offenbart sich eine äußerst ungute Tendenz, die zu benennen und aufzudecken mir vor allem anderen wichtig war: Das ist alles nicht einfach nur eine Meinung, es ist ein Totalangriff auf Geist, Wurzeln und Integrität der Tierrechtsbewegung. Deshalb musste es benannt und entlarvt werden.

In Teil 5, der noch folgt und das Thema abschließt, wird es dann darum gehen, wie die Frage des Impfens beantwortet werden kann, dass sie vereinigt und den Werten und Wurzeln treu bleibt. Denn was ist Kritik, wenn am Ende kein Gegenvorschlag steht, wie es besser gelaufen wäre.

Unter dem Label von Gott hat man Gottes Kinder gefickt.

Text zum Nachlesen

Die Autorin:

Sie wurde vegan in Zeiten, als man den Tofu noch mit dem Faustkeil bearbeitete. SilkeRuthenberg ist seit über 40 Jahren Vegetarierin, seit über 35 Jahren lebt sie vegan. In den 90er Jahren hat sie maßgeblich Tierrechte und Veganismus zu einem öffentlichen Thema gemacht. In diesem 5teiligen Podcast analysiert sie Verrat und Werteverfall anhand von vier Beispielen, nicht ohne aufzuzeigen, wie man in diesen Zeiten auch in Impffragen Haltung zeigt und das Tierrecht und die veganen Werte hochhält – so wie es die Tiere verdienen.

Kommentiere oder hinterlasse ein Trackback: Trackback-URL.

Kommentare

  • Mike  Am 2. Mai 2021 um 14:57

    Habe Rittenau schon immer richtig eingeordnet
    warum sich aufregen,Bruder Tier hats zur Zeit wahrlich
    nicht leicht,Horrormeldungen über meine geschundenen Freunde erreichen mich täglich,Gestalten wie der Pseudoveggie,kosten nur Nerven.

    Gefällt 1 Person

    • ANIMAL PEACE  Am 3. Mai 2021 um 13:27

      wir kämpfen zu lange, um die sache der tiere, als das wir sie von denen derart verhunzen lassen können. alle basteln sich nur billige geschäftsmodelle, aber niemand ist den tieren loyal. das muss beendet werden und das wird es.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: