HERZLICH WILLKOMMEN!

.

Ein Projekt von besonderer Größe und Strahlkraft
Kuh 222 ist am 17.1.2012 geboren. Sie ist jedes Mal, wenn wir dort waren aufgefallen, weil sie immer alle und alles Geschehen mit größter Aufmerksamkeit beobachtet hat.
Mit dabei war nach langen Diskussionen auch die 8-jägrige „Milchkuh“ 222, die nun DARIA heißt. DARIA hat sich bei jeder Verladung augenfällig von jedem Tier verabschiedet und mit größter Aufmerksamkeit das Geschehen verfolgt. Nun hat sie es geschafft. 

– A K T U E L L –

Schächten & Religionsfreiheit – ANIMALPEACE

Mit Glaubens- und Gewissensfreiheit hat dies jedenfalls überhaupt nichts zu tun, es ist tatsächlich die Verhöhnung unserer Werte: de fakto hebelt eine einfache EU-Verordnung, deren Erlassverfahren ohnehin kaum mehr demokratisch genannt werden kann, Recht und Gesetz aus. Es ist die Preisgabe von grundsätzlichen Werten an die nackte Barbarei. Offensichtlich ist dies erwünscht.

KOMMUNALWAHL – WAZ

Tierschutz-Partei Duisburg: Interner Zoff und radikale Ziele Annette Kalscheur/WAZ – 18.09.2020, 15:00 DUISBURG.  Die Tierschutz-Partei hat zwei Ratssitze gewonnen. Unterstützung kommt aus Düsseldorf, auch von Torsten Lemmer. Ein Mit-Kandidat wittert Betrug. Reinhold Kassen versteht die Welt nicht mehr. Als Spitzenkandidat für die „Unabhängige Wählergemeinschaft Tierschutz“ machte er in Duisburg Wahlkampf, sammelte Unterschriften und stellt jetzt fest, […]

Tiere sind keine Ware – WAHL2020

Tierhaltung ist die moderne Sklavenhaltung und die stoppen wir nur, wenn wir Tiere nicht mehr als Ware ansehen.

TIERE SIND KEINE WARE!

Burgfrieden, eine Bewegung im Wandel

Ich gelobe hiermit, dass bei mir die Grenze der Toleranz genau dann erreicht ist, wenn jemand einem Tier Gewalt antut. Und ich gelobe meine Loyalität gegenüber JEDEM, der den Tieren loyal ist und den Wunsch und den ehrlichen Willen hat, SEIN Bestes zu geben, ihnen zur Seite zu stehen. Und gegenüber allen Tiersolidarischen gelobe ich den Respekt vor ihrer Meinung zu allen anderen Dingen, ob ich sie nun teile oder nicht.
Und warum? Weil es die Grundlage zum Erfolg ist und zu dem sind wir verpflichtet, denn davon hängt das Leben der Tiere ab. Ehren wir die Tiere als höchsten Wert, da sitzen wir ganz sicher nicht den Falschen auf. Amen

Wärterin stirbt nach Tiger-Attacke – AP kündigt Verteidigung an

ANIMAL PEACE bestellt sich als Verteidigung der lebenslang, freiheitsberaubten Großkatze

Namens und im Auftrag unserer Mandantschaft Frau Irina A., 5, plädieren wir auf Notwehr und Einstellung des Ermittlungsverfahrens. Die Nacktäffin – Vertreterin einer Art, der man alles zutrauen kann – ist unbefugt in die Zelle unserer Mandantin eingedrungen.

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

„… Wir schließen schnell und einfach: da alle unter gleichen Verhältnissen geschaffen werden, so sind alle gleich, die Unterschiede abgerechnet, welche die Natur selbst gemacht hat. Es darf daher jeder Vorzüge und darf daher keiner Vorrechte haben, weder ein einzelner noch eine geringere oder größere Klasse von Individuen“ St. Juist in Georg Büchner: Dantons Tod

Der Tierschutz in Deutschland kann auf eine etwa 150jährige Geschichte zurückblicken. In den 30er Jahren führte ein gewachsenes Tierschutzverständnis in verschiedenen europäischen Staaten und eben auch in Deutschland zu einem ersten Tierschutzgesetz, das in seiner Struktur noch heute gültig ist.

Dieses Tierschutzgesetz hat all die milliardenfache Misshandlung und Vernichtung von Tieren in Schlachthäusern, Massentierhaltungen, bei Tierversuchen, in Zoos und Zirkussen nicht verhindert. Es hat zu Recht erklärt, was ein Unrecht ist.

Warum? Weil das Tierschutzgesetz die Rechte des Menschen am Tier reglementiert und nicht die Rechte der Tiere festlegt. Daran hat auch die Neuformulierung des BGB (Tiere sind keine Sachen) und die Verankerung des Tierschutzes als Staatsziel im Grundgesetz nicht wirklich etwas geändert.

ANIMALPEACE meint, dass nur ein echtes Tierrecht, das den Tieren das Grundrecht auf ihr Leben, ihre körperliche Unversehrtheit und ihre Freiheit einräumt, den Tieren echten Schutz bietet. Ein hochgestecktes Ziel. Aber wir meinen, dass es sich durchsetzen lässt, wenn erstmal Mehrheiten ein Bewusstsein von Gerechtigkeit für die Tiere entwickelt. Daran arbeiten wir, denn wir sind uns über eines sehr bewusst:

Es war das Menschenrecht auf Leben, Freiheit und Unversehrtheit, das Sklaverei und Frauenunterdrückung abgeschafft hat. Und es wird das Tierecht sein, das die millionenfache Folter der Tiere zu einem Ende bringt.

.

Vogelflüsterer

AKTUELL AUFGABEN  TIERSCHUTZ FÖRDERN IMPRESSUM

Welch ein Alptraum! Bild vom handelnden Subjekt – Rindermann geh du voran – Am 8.1. nahm ein namenloser Bulle aus Nümbrecht Rache an seinem Sklavenhalter.  Rindermann geh du voran  …

WELTEckhard Fuhr: GÄNSE als Terroropfer? – Tierrechtler sollten sich nicht kleinmachen und ihren zweifelnden Mitmenschen offen sagen, was sie meinen, wenn sie etwa die Überwindung des Speziesismus fordern. Die Menschenrechte sind der höchste, früher hätte man gesagt, der edelste Ausdruck des Speziesismus. Tierrechtler streben also eine Welt an, in der die Menschenrechte, wie wir sie kennen, Vergangenheit sind.“ ARTIKEL

FÜR ALLE DIE VON ANIMAL PEACE UND SILKE RUTHENBERGS TEXTEN NICHT GENUG BEKOMMEN KÖNNEN – HIER KÖNNT IHR STÖBERN UND STAUNEN – SUCHFUNKTION

Rechtsradikal! Linksradikal? Scheißegal

Rechtsradikal! Linksradikal? Scheißegal Warum ideologisches Gewäsch die Tiere verrät und verkauft Der Fuchs weiß viele Dinge, aber der Igel weiß eine große Sache. Archilochos Adolf Hitler soll ein großer Tierfreund gewesen sein, das hat ihn allerdings nicht daran gehindert, Blondie zu erschießen, was wir ihm heute noch übelnehmen. Auch sagt man ihm nach, dass er […]

ANIMAL PEACE nur auf der Seite der anderen Tiere. Unverrückbar parteiisch.

Tierfreunde, Tierschützer, Tierrechtler – ANIMALPEACE

Der kleine Unterschied und seine großen Folgen Tierfreunde, Tierschützer, Tierrechtler. Die Begriffe werden x-beliebig verwendet und doch darf man die Macht der Sprache und die indirekte Aussage von Wörtern nicht unterschätzen. Doch die Sache der Tiere braucht Klarheit, auch bei der Wahl der Worte. . Eine Definition: . TIERFREUND – Tierfreund will jeder sein, wer […]

Menschenrechte und Tierrechte – ein Ding oder ein Widerspruch in sich?

Deshalb bin ich gegen Menschenrechte – ANIMALPEACE

Wer Tierrechte=Menschenrechte proklamiert, verhöhnt die Milliarden rechtlose Individuen und den Genozid an ihnen. Wer Tierechte will fordert die Abschaffung des Fedalherrenprivilegs Menschenrecht. Das Recht auf Leben, Freiheit, Unversehrtheit, Schutz muss allen Arten zustehen. Nur dann ist es ein Recht und kein Privileg des Machthabers.

Seid den Tieren loyal, sie sind es wert – Silke Ruthenberg

Die archaische Kraft der Treue und die Tücke des Verrats (Dieser kleine Text ist ein Dank an alle, die in stürmischen Zeiten mir die Treue halten.)   Für mich ist das eigentliche Thema des Tierrechts weniger das des Leidens, schon gar nicht des eigenen, sondern das des Verrats. Wenn das Füreinanderdasein nicht funktioniert. Für mich […]

Wir verhandeln nicht mit Terroristen!

da schau ihn Dir an, diesen Gänsemörder. Da steht er nun in in seiner Lieber Bruder, unerschütterlichen Selbstgefälligkeit und macht sich über Dich lustig.

.

ViVA VeGAN I CoronaSchutzschirm

.

.

Ignatio Silone:
„Man sollte die Welt so nehmen, wie sie ist, aber nicht so lassen.“

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s