Dr. Walter Scheuerl, ein Anwalt ohne Moral?

animal-peace Tierhof distanziert sich von der Kampagne

Seit einigen Wochen kursiert im Internet eine Videodokumentation mit dem Titel „Dr. Walter Scheuerl – der Anwalt ohne Moral – wie ein Anwalt versucht, Tierschützer und Medien mundtot zu machen“. Der Film ist offensichtlich als eine Art Aufklärungsfilm über das Engagement eines Hamburger Anwaltes, Dr. Walter Scheuerl (Kanzlei Graf von Westphalen), der für diverse Agrarkonzerne tätig ist, zu sehen. Herrn Dr. Scheuerl wird darin vorgeworfen, zweifelhafte Konzerne v. a. der Fleischindustrie und damit auch deren teilweise ethisch zumindest äußerst fragwürdigen Praktiken zu vertreten und auch als Lobbyist und Pressesprecher zu fungieren. So wird im Film behauptet, dass gerade die Doppelrolle, Sprecher und Anwalt für eine Firma zu sein, sich für den angeblich
„gewissenlosen“ Anwalt gut auszahlen würde. Im Film werden die Firmen Heidemark, Putenfleischhersteller, und
Landkost, Eierproduzenten aus Bestensee, als Beispiel dafür angeführt.

Der Film beinhaltet auch die Sequenz einer Stellungnahme des Vorstandsvorsitzenden des Vereins animal-peace Tierhof e.V., Herrn Reinhold Kassen, der sich zum Thema Pelztiere und zu einer Nerzfarm-Aktion bei Hörstel (NRW) geäußert hat.

Hiermit distanzieren sich der Verein animal-peace Tierhof e.V. sowie insbesondere der Vorsitzende, Reinhold Kassen, von der Kampagne gegen Herrn Dr. Walter Scheuerl. Die im Film gezeigte Videosequenz wurde vor einigen Jahren kurzfristig für ein Tierschutzprojekt gegen Pelztierhaltung aufgezeichnet und beinhaltet Aussagen des Vereinsvorsitzenden zur Pelztierhaltung, i. E. zu negativen Erfahrungen im Zusammenhang mit der Konfrontation eines Pelztierzüchters mit Tierschützern.

Nach internen Überprüfungen hält der Verein an den in der gezeigten Sequenz veröffentlichten
Meinungsäußerungen fest. Diese fanden jedoch nicht im direkten Zusammenhang mit dem nun verbreiteten Film „Dr.
Walter Scheuerl – der Anwalt ohne Moral – wie ein Anwalt versucht, Tierschützer und Medien mundtot zu machen“ statt.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie über die Internetpräsenz des Deutschen Tierschutzbüros unter:

http://www.tierschutzbilder.de/dr-walter-scheuerl-ein-anwalt-ohne-moral/

Kommentiere oder hinterlasse ein Trackback: Trackback-URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: