Schlagwort-Archiv: corona

Amelies Lebenshof

Michaela Duwes Tierhof, ein friedlicher Ort ❤️

undefinedEinst misshandelt und todesbedroht, leben diese Persönlichkeiten heute ein behütetes und sicheres Leben auf Michaela Duwes Lebenshof:
2 Rinder
5 Schweine
12 Ziegen
21 Schafe
2 Lämmer
11 Hunde
9 Katzen
14 Kaninchen
7 Meerschweinchen
150 Tauben
40 Hühner Enten und Gänse

Lämmchen

Aber es ist ein täglicher Kampf, denn Luft und Liebe sättigen nicht. Gerade wurden dort zwei Lämmchen geboren, weil der neu aufgenommene Schafbock es trotz zweimaliger Kastration doch noch geschafft hat, eine Schafsdame zu schwängern.
ANIMAL PEACE hofft, dass die 250 Euro von unserem Corona Rettungsschirm link etwas Luft verschaffen.

Wer Michaela noch beistehen möchte:
https://www.amelies-lebenshof.de/

Corona-Schutzschirm

Corona Schutz für die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft

Das Tierrecht drückt sich am Individuum aus

ANIMAL PEACE will deshalb in diesen schwierigen Zeiten das Augenmerk auf die besonders bedrohten Personen legen. Derzeit sind die Tauben in den Städten vom Hungertod bedroht. Erste Gemeinden heben das generelle Fütterungsverbot auf, in den anderen setzen die kalten Bürokraten auf Völkermord durch Aushungern. Auf Einsicht zu hoffen besteht nicht die Zeit, deshalb haben wir Rechtschutz für Aufrechte eingerichtet, die Tauben füttern. Mit Aufrufen in mehreren Sprachen versuchen wir Aktive zu gewinnen, um die größte Not zu lindern.

Sehen wir in die nahe Zukunft: Die mit den Corona-Maßnahmen verbundenen wirtschaftlichen Folgen für unser Land werden verheerende Auswirkungen auf die Existenz von Lebenshöfen haben. Es sind leider bereits jetzt schon erhebliche Spendeneinbrüche festzustellen, die sich sehr bald zu einer existenzbedrohlichen Situation für die Tiere auswachsen können.
Wir freuen uns, dass wir in den vergangenen Tagen in Zusammenarbeit mit dem DTV und dem APT drei Projekte finanziell unterstützen konnten:
Fellnothilfe e.V. in Sachsen-Anhalt mit 250 Euro
Amelies Lebenshof in Mecklenburg mit 250 Euro
Rüsselheim e.V. aus Bayern mit Höfen im ganzen Bundesgebiet 500 Euro.
Die Projekte werden in den nächsten Tagen noch vorgestellt werden.

Fellnothilfe e.V.

Amelies Lebenshof

Rüsselheim e.V.

Amelies Lebenshof 3. April 2020

Ode an die Freiheit 1. April 2020

Schließt Euch Taubenhilfen an 26. März 2020

CORONA Wahnsinn

Hausarrest und Isolation – nun endlich auch für Nacktaffen.

Das ist nur GERECHT.

Und nun stell Dir vor, Dein Haus brennt und vor der Tür stehen Bewaffnete, bereit, Dich zu erschießen, wenn Du rauskommst. Realität für 50+ Personen in der Neujahrsnacht 2020. Auch das WÄRE gerecht.

#AUSGANGSSPERRE

.

Endlich eine Armlänge gegen Fleischantänzer durchgesetzt.🤣😷😂

.

Das sind keine Empfehlungen, sondern Regeln.
Wir sind entschlossen, dieser Seuche gemeinsam zu begegnen. Es ist ernst.

.

.

Zu gegebenem Anlaß –
Auch so funktioniert Gerechtigkeit.
Die Muster der Macht sind stets die gleichen.
Und wer nicht sehen will, mag hören…

https://www.youtube.com/watch?v=UNqsKW9KrMc

.

.

.

.

.

Fake animal news abounds on social media as coronavirus upends life

„NG verbreitet Fakenews aus dem Grund, weil die eigentliche Botschaft, die hinter den Bildern steht, die Wahrheit ist. Wenn die Nacktaffen sich verpissen kommen die Andertiere und übernehmen das Land. Es geht hierbei um eine politische Botschaft und keinen Romantizismus. Und wir dienen den Tieren und keinen kleingeistigen Wahrheitsvorstellungen.“

Silke Ruthenberg

Tierische Helden in der Krise ❤️

CORONA KRISE

Manche der 😷 Helfer sind mit ihren Kräften wirklich am Ende, aber wir sind sehr dankbar. Hey, einmal schaffst du noch, komm schon.

Lasst die Tiere jetzt nicht im Stich, haltet zusammen!