Kategorie-Archiv: meatout

Ernährungsberatung und Szenearbeit – ANIMALPEACE

Auch die harten Jungs haben ein Recht auf Aufklärung

Kochen ohne Knochen!

In eigener Sache:
Nach unserer Reaktion auf den verschissenen Kackartikel in der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG haben wir zahlreiche Anfragen erhalten, wer denn die Gentlemen auf dem Foto seien. Ganz einfach: Die Herren wollten sich über die vegane Ernährung informieren und hatten mich zu sich nach Hause eingeladen.
Wir haben zusammen vegan gegessen, wenn auch die großen Messer und Beile zum Zerschneiden des Tofus für mich etwas gewöhnungsbedürftig waren.

(Wir haben die Herren zu ihrem eigenen Schutz unkenntlich gemacht, damit sie nicht am Ende noch in den Verdacht geraten, in falschen (rechtsradikalen) Kreisen zu verkehren. Wir bitten diesbezüglich um Verständnis).

Advertisements

JE SUIS SCHWEIN

WIE DU!

cache_35694242

Wenn ich in den Spiegel sehe, dann sehe ich mich. Ich weiß, dass ich bin und wer ich bin.  Ich bediene Computer und kann mich in der Schlange anstellen und warten, bis mein Name aufgerufen wird. Meine Mama lebt in einem Stehsarg. Man hat sie mir geraubt. Ich habe mein Leben in einem U-Bahn-Wagon in der Stoßzeit verbracht. Ich habe mein Leben lang gewartet, dass es besser wird. Dann kam ich auf den Transport. Nun riecht es nach Angst und Blut und Tod. Ich weiß, dass ich keine Chance habe. Ich bin nur Angst, lähmendes Entsetzen. Ich kann mich nicht wehren. Ich weiß, dass ich nun sterben werde. Ich habe umsonst durchgehalten. Alle Hoffnung war vergeblich. Mein Tod war längst geplant. Mein Tod ist Eure Gewalt. Ich bin noch so jung. Das Gas raubt mir die Luft.  Ich ersticke. Und niemand wird um mich weinen und um mich trauern, wenn ich jetzt sterbe durch Eure sinnlose Gewalt. Wenn ich jetzt sterbe durch Euren Terrorismus.