Rekordbesuch beim Landesparteitag der Tierschutzpartei NRW

Rekordbesuch beim Landesparteitag der Tierschutzpartei NRW:

Jörg Balters (Düsseldorf) neuer Landesvorsitzender

402259_500833806611019_661567449_n

MUT LV NRW

Der Landesparteitag der Partei Mensch Umwelt Tierschutz – Tierschutzpartei Landesverband NRW am gestrigen Sonntag verzeichnete einen historischen Besucherrekord: Über 40 Mitglieder hatten sich in Düsseldorf eingefunden, um einen neuen Landesvorstand zu wählen.

img_9646Mit einer überwältigenden Mehrheit von 38 Stimmen wurde der IT-Fachmann Jörg Balters aus Düsseldorf zum neuen ersten Landesvorsitzenden gewählt und tritt damit die Nachfolge von dem Dipl. Pädagogen Thomas Schwarz an. Als zweite Vorsitzende im Landesvorstand wurde Sabine-Hasselbeck-Grütering aus Bochum im Amt bestätigt.

Neuer Geschäftsführer des Landesverbandes wurde der vegan lebende Tierrechtsaktivist Kai Kassen, der trotz seines jungen Alters sehr viel Erfahrung als Aktivist für die sozialen Bewegungen für Menschenrechte, Umweltschutz und Tierrechte in das NRW-Landespräsidium einbringt. Gleichfalls neu in den Landesvorstand gewählt wurden der mittlerweile über die Grenzen Düsseldorfs hinaus bekannte Hofgarten-Fotograf Walter Hermanns, sowie Markus Noth von der Tierrettung in Düsseldorf und der Tier- und Menschenrechtsaktivist Reiner Bent aus Velbert, der u.a. den Verein Human Animal Rights e.V. ins Leben gerufen hat. Als Schatzmeisterin folgt Andrea Dörner auf Berthold Behrendt. Im Amt bestätigt wurden weiterhin Rudolf Görg als Landesschriftführer, Dr. Heidi Stümges als Generalsekretärin sowie als Beisitzer Helga Grabenhorst, Burkhard Harting und Ratsfrau Claudia Krüger aus Düsseldorf.

Die Mitgliederversammlung entschied sich diesmal ausdrücklich für eine Teilnahme an der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen und bestätigte zudem die Entscheidung auch an der Bundestagswahl teilzunehmen. Der Landesparteitag vom 08.01.2017 war damit endgültig Geschichte. Der designierte Landesvorstand hatte zuvor entschieden, erneut zu einem Landesparteitag einzuladen, da Formfehler bemängelt worden waren.

Als Gast beim Landesparteitag am Sonntag wurde mit einem herzlichen Applaus der Bundesvorsitzende Matthias Ebner aus dem Landesverband Baden-Württemberg begrüßt, der wechselnd mit Claudia Krüger durch die gesamte Veranstaltung leitete. Sabine Hasselbeck-Grütering trug diesmal den politischen Rechenschaftsbericht vor und strich darin die wesentlichen Erfolge in der Politik des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen heraus: „Politischer Aktivismus und aktive parlamentarische Arbeit im Rat der Stadt Düsseldorf als Fraktion gemeinsam mit FREIE WÄHLER Düsseldorf haben eine bislang einzigartige Erfolgsgeschichte in der Parteihistorie geschrieben, die wir auch in 2017 und darüber hinaus so erfolgreich weiterschreiben wollten.“

Bereits in 2016 wurde zusammen mit der ÖDP Nordrhein-Westfalen eine Verfassungsklage gegen die im Landtag NRW von den dortigen Parteien beschlossene 2,5%-Sperrklausel bei Kommunalwahlen in NRW angestrengt. Der Landesverband zeigt sich zuversichtlich, dass die Tierschutzpartei auch künftig kommunale Mandate in NRW erzielen wird.

Unter Verschiedenes wurde ein Initiativantrag verlesen und abgestimmt: Der Landesverband Nordrhein-Westfalen bekundete darin seine uneingeschränkte Solidarität mit der Ratsfraktion aus Tierschutzpartei und FREIE WÄHLER Düsseldorf mit einer überwältigenden Mehrheit der versammelten Personen.

Hier die basisdemokratisch gewählten Personen für die Bundestags- und die Landtagsliste sowie für den Landesvorstand in der Gesamtheit:

Bundestagsliste: Sabine Hasselbeck-Grütering, Kai Kassen, Markus Noth, Reiner Bent

Landtagsliste: Sabine Hasselbeck-Grütering, Kai Kassen, Markus Noth, Reiner Bent, Burkhard Harting, Sylvia Kassen, Maurice Ritzerow-Düding, Mario Bochtler, Andreas Alteweyer

Landesvorstand:
Jörg Balters – Vorsitzender
Sabine Hasselbeck-Grütering – Vorsitzende
Andrea Dörner – Schatzmeisterin
Kai Kassen – Geschäftsführer
Rudolf Görg – Schriftführer
Walter Hermanns – Stellvertretender Schriftführer
Dr. Heidi Stümges – Generalsekretärin
Beisitzer: Helga Grabenhorst, Claudia Krüger, Markus Noth, Burkhard Harting, ReinerBent

Kassenprüfer: Silvana Morlo-Graner, Stefanie Kowalewski

16797902_1368099563251372_281136770798537159_o

Der neue Landesvorsitzende Jörg Balters schritt im Anschluss an die Mitgliederversammlung sogleich zur Tat und berief spontan eine erste Vorstandssitzung vor Ort ein, an der alle Mitglieder des frisch zusammengesetzten Vorstandes teilnahmen. Einziger Tagesordnungspunkt nach einer kurzen, motivierenden Ansprache an die Versammelten, die Stärkung der Kompetenz des Landesvorstandes NRW durch zwei externe Berater. Erneut zum Berater für politische Strategie berufen wurde Torsten Lemmer aus Düsseldorf, und neu zum Wissenschaftlichen Berater des Landesvorstandes bestellt wurde der vorherige erste Landesvorsitzende Dipl. Päd. Thomas Schwarz aus Neuss, der sich künftig wieder verstärkt einer publizistischen und forschenden Wissenschaftspraxis zuwenden wird.

img_9872Lemmer und Schwarz ließen heute übereinstimmend verlautbaren, dass sie ihre Beratertätigkeiten erst einmal zeitlich ruhen lassen wollen, damit der neu zusammengesetzte Landesvorstand sich erst einmal finden und die Zusammenarbeit aufnehmen kann. Beide sind in die Auseinandersetzungen zwischen Teilen des Bundesvorstandes und Landesverband NRW hineingezogen worden und möchten von daher derzeit innerhalb der von Jörg Balters angekündigten Vermittlungsbemühungen nicht eingreifen oder für eine konstruktive Beilegung dieses Konflikts gar hinderlich sein sondern sich explizit auf ihre künftigen Aufgaben vorbereiten.

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: